Skip to content

Das neue Apple iPhone wird ja einen Fingerprint-Sensor haben.

Das gefällt dem österreichischen Unternehmen SOREX Wireless Solutions. Denn Sie bieten Lösungen für ein neues batteriebetriebenes Motorschloss. Dieses kann mit dem iPhone 5S Fingerabdruck-Sensor angesteuert werden und ersetzt so teure und aufwändig zu montierende Fingerprint-Lesegeräte.

Was SOREX allerdings weniger gefallen dürfte ist, dass in den letzten Tagen die Sicherheit des Fingerabdruck-Lesegeräts von Apple massiv kritisiert wurde. Der Chaos Computer Club hat das iPhone mit einem recht einfachen gefälschten Finger geknackt – und könnte damit auch bei der übers iPhone entsperrten Haustür reinspazieren.

X
X