Und abermals gehen Matthäus Jiszda und ein Unternehmen getrennte Wege. Nach DTZ Österreich, Remax Commercial, JPI arbeitete Jiszda zuletzt im Raiffeisen Sektor. Von Oktober 2012 bis März 2013 war er bei RIV (Raiffeisen Immobilien Vermittlung) für Gewerbeimmobilien zuständig. Nun wurde von RIV auf Anfrage von immobranche.at bestätigt, dass Jiszda auch dort nicht mehr tätig sei.

X
X