Skip to content

Insgesamt wurden von nicht gelisteten Immobilienunternehmen im letzten Jahr 122,7 Milliarden Euro investiert. Deutlich mehr als im Jahr zuvor, 2013 waren es nämlich nur 96,2 Milliarden. Das hat heute die INREV bekannt gegeben.

Volume

Regional gesehen ist Europa dabei am stärksten, wie die Grafik verdeutlicht. Sie zeigt das für Immobilien aufgebrachte Equity der nicht gelisteten Fonds auf die Region heruntergebrochen.

Und noch eine Grafik ist ganz interessant, finde ich. Jene, der Gesamtbetrachtung der Investitionen dieser Gruppe in den letzten Jahren. Da zeigt sich: Es gibt ihn noch, den guten alten 7-Jahreszyklus!

7 Jahre

X
X