Skip to content

In Deutschland formiert sich eine Koalition. Diese hat ihr Programm vorgestellt. Sie will sich im Bau von Sozialwohnungen engagieren. Das Institut der Deutschen Wirtschaft meint dazu heute in einem Mail:

“Die Ampel-Regierung will jährlich 400.000 neue Wohnungen bauen. Eine neue IW-Studie zeigt, dass dieses Ziel zu hoch angesetzt ist und langfristig Leerstände drohen. 100.000 neue Sozialwohnungen jährlich verursachen hohe Kosten, die Finanzierung ist noch unklar. Ebenso bleibt offen, wie die Ampel die Klimaschutzziele im Gebäudesektor erreichen will oder die Eigentumsförderung konkret angehen möchte.”

X
X