Wohnwagon_Sujet

Wohnwagon, ein autarkes, innovatives Wohnkonzept für draußen war im Jahr 2013 die erste und zugleich erfolgreich abgeschlossene Finanzierung der Crowdinvesting-Plattform CONDA. 104 Investoren vertrauten dem Startup insgesamt 71.200 Euro an. Jetzt, ein Jahr später ist der Prototyp fertig. Von 24. bis 27. Juni 2014 können sich die Crowdinvestoren und selbstverständlich auch alle anderen Interessierten am Wiener Heldenplatz selbst ein Bild von Wohnwagon machen.

Wohnwagon ist ein Wohnkonzept für die freie Natur, das den Hauptfokus auf Autarkie legt. Zum Bau werden nur natürliche und regionale Rohstoffe verwendet, die regional verarbeitet werden. Neben Möbeln, Innenausstattung und Technik bietet der Wohnwagon etwa eine Photovoltaikanlage, eine BIO-Toilette, sowie eine Wasseraufbereitungsanlage und ist in drei Größen erhältlich (15, 25 und 33 Quadratmeter). Die größeren Versionen eignen sich dabei zum Beispiel als Zweitwohnsitz, mobiles Büro oder Hotelzimmer. Die kleinere Variante mit Straßenzulassung stellt eine Alternative zum Campingwagen dar.

X
X