Skip to content

Schon lustig, vor ein paar Monaten noch haben mich die Leute schief angeschaut, wenn ich über Bürgerbeteiligung, Einbindung der Anrainer bei Bauprojekten, Kommunikationsmaßnahmen im Vorfeld eines Projekts gesprochen habe. Stuttgart21 wird bei uns in dieser Dimension nicht passieren, nein, aber die Integration der verschiedenen Teilöffentlichkeiten (wie es in der PR schon seit Jahrzehnten genannt wird) kann erfolgsentscheidend sein.

Plötzlich ist die Kommunikation nun auch bei uns zum Thema geworden. Kurse und Seminare werden dazu abgehalten, PR-Agenturen versuchen sich zu positionieren. U.a. auch in einer spannend klingenden Veranstaltung am 20. November.

X
X