Skip to content

SUPERFREITAG

Was für ein Freitag war das letzte Woche! Erst der Real Estate Circle mit einem wirklich guten Programm. Besonders großartig fand ich die Session zu ESG, die Eva Aschauer (RBI) und Peter Ulm (allora) fantastisch moderierten. Es war ein richtig guter Austausch, ein Gespräch unter den Leuten, die im Breakout-Raum waren. Viele Meinungen, unterschiedliche Perspektiven. Und vor allem: ein klarer Zug zur Veränderung, zur echten Nachhaltigkeit, zum Umdenken. PROPS an alle, die da dabei waren!

Und dann natürlich abends noch die Cäsar-Gala. Warum ich die gut fand? Nicht nur weil es ein gepflegtes Branchentreffen war, das halt lange nicht mehr so stattgefunden hat, sondern weil gleich mehrere GewinnerInnen wirklich gerührt waren. Und das nicht verheimlichten. Ich mag Emotionen, alles andere ist unmenschlich.

Mut ist auch immer gut! Den bewiesen die Sponsoren des Awards, weil sie sich für ein geniales Sponsoren-Video bummvoll mit Selbstironie hergaben. So gelacht habe ich noch nie! Vielleicht veröffentlicht die epmedia das Video ja, ich würde es sofort posten.

X
X