Ein Bauarbeiter stürzt vom Baugerüst, ein anderer in eine Kranbahnstütze. Beide werden schwer verletzt. Muss ihnen der Bauherr Schadenersatz leisten? Zwei Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes aus jüngerer Zeit geben Auskunft zum Umfang der (vertraglichen) Bauherrnhaftpflicht.

Mag. Martin Trapichler erklärt im neuesten Blog-Eintrag von CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte, wie der OGH warum entschieden hat.

CMSDie Rechts-Updates entstehen als Kooperation mit CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte.

 

X
X